Slient Hill: Book of Memories doch erst im Mai

Nachdem Silent Hill: Book of Memories eigentlich als Launch-Titel geplant war, wurde der Termin auf den 29. März verschoben. Ein Monat länger warten ist für eingefleischte Silent Hill-Fans schon ein wenig lang. Doch nun gab Konami, Produzent des Spiels, bekannt, dass das Spiel doch erst im Mai erscheinen wird.

Gründe dafür wurden leider keine genannt, jedoch ist davon auszugehen, dass der Zeitrahmen für die Produktion des Spiels zu knapp bemessen wurde und die Entwickler noch einige Zeit brauchen. Doch so schade es auch ist: Ein bugfreies Spiel ist immer besser als ein halbfertiges. Deshalb sollten wir uns noch gedulden und uns dann auf gruselige Action freuen, wie wir sie auch in erster Klasse von der PSP her kennen!

Quelle