Dustforce: Jetzt für Vita und PS3, später für Xbox 360

Dustforce: Jetzt für Vita und PS3, später für Xbox 360

Ein Jump’n'Run bei dem ihr in einem Blaumann durch die Gegend hüpft? Nein, es handelt sich nicht um Marios nächstem Abenteuer, sondern um die neue Version des PC-Titels "Dustforce" von Hitbox Team.
Hier müsst ihr keine Prinzessin retten oder pümpeln, sondern in akrobatischer Manier eure Umwelt säubern.

Neu bei dieser und der kommenden Xbox 360 Version sind die Online-Multiplayer-Komponente sowie diverse Trophäen und Achievements. Wer die Sony-Systeme nutzt kann sich zudem auf Cross-Play- und Cross-Save-Möglichkeiten freuen.
Derzeit enthält das Spiel 56 Einzelspieler- und 10 Mehrspieler-Level. Demnächst sollen 100 weitere kostenlose Level folgen.

Wie die Putzkolonne in Bewegung aussieht, zeigt der Launch-Trailer:


"Dustforce" ist seit dem 05. Februar 2014 für PSN erhältlich und soll demnächst auch für die Xbox 360 erscheinen.

Aksys Games bringt Mind Zero nach Europa

Aksys Games bringt Mind Zero nach Europa

Aksys Games hat jüngst bestätigt, dass “Mind Zero” sowohl in den USA als auch in Europa veröffentlicht wird.

In diesem Dungeon Crawler schließt der junge Kai keinen Pakt mit dem Teufel, sondern mit “Mind”, einer mysteriösen Macht. Unter Zuhilfename anderer Mächte, der Regierung und Freunden soll das Geheimnis
des Mysteriums aufgedeckt werden.
“Mind” wird auch von euren Charakteren genutzt, um sich zu verteidigen, Zauber zu entfesseln oder andere Wünsche zu erfüllen. Darüber hinaus gibt es noch Master-Fähigkeiten, die vor allem in den tückischen Dungeons effizient sein sollten.
Klingt zunächst alles toll, allerdings sollen die geheimnisvollen Mächte auch Gefahren bergen.


Hierzulande wird das Spiel lediglich digital im Frühjahr veröffentlicht.

PS Vita Slim erscheint demnächst in Großbritannien

PS Vita Slim erscheint demnächst in Großbritannien

Immer wieder gab es Gerüchte, dass von Sonys aktuellem Handheld eine Slim-Variante erscheint. Tja, nun kommt sie schneller als gedacht. Am 07. Februar 2014 soll in Großbritannien das schwarze Modell veröffentlicht werden.
Ob es mit der Zeit wie in Japan noch andere Farben geben wird, ist noch unklar.

Anders als beim Standard-Modell besitzt diese Variante einen LCD- statt OLED-Bildschirm und 1 GB internen Speicher, wird allerdings nur mit Wi-Fi-Kompatibillität ausgeliefert.

PSVitaSlim


Umgerechnet kostet der Handheld etwa 220 Euro. Aber ob die PS Vita Slim auch in anderen europäischen Ländern erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Conception II erscheint in Europa digital

Conception II erscheint in Europa digital

Nun haben wir endlich Gewissheit, dass Atlus Spike Chunsofts Rollenspiel “Conception II: Children of the Seven Stars” auch in Europa für sowohl den Nintendo 3DS als auch die PlayStation Vita veröffentlichen wird.
Allerdings wird es hierzulande keine handelsübliche Variante erscheinen. Wer sich in das Getümmel stürzen will, muss entweder über den eShop oder PSN auf die digitale Version zurückgreifen.

In diesem Rollenspiel ist es nicht nur eure Aufgabe die finsteren Labyrinthe vor allem Übel zu befreien, sondern euren Protagonisten auch mit der einen oder anderen Begleiterin anzubandeln. Je nachdem, was für Beziehungen entstehen, seid ihr in der Lage
mächtige Star Children mit passenden elementaren Kräften zu eurer Unterstützung zu rufen.


“Conception II: Children of the Seven Stars” soll im zweiten Quartal 2014 erscheinen.

Neuer Gameplay-Trailer zu Danganronpa: Trigger Happy Havoc

Neuer Gameplay-Trailer zu Danganronpa: Trigger Happy Havoc

Vielleicht habt oder hattet ihr auch Phasen in eurem Leben, in denen die Schule einen einfach nur fertig gemacht hat. Anders als den Charakteren in der Hope’s Peak Academy aus “Danganronpa: Trigger Happy Havoc” werden wir uns zum Glück
(oder hoffentlich) nicht mit einem psychopathischen Teddybären auseinandersetzen müssen.
Wie das Gameplay in Spike Chunsofts Visual Novel ausschaut, seht ihr in einem neuen Trailer:

“Danganronpa: Trigger Happy Havoc” erscheint am 14. Februar 2014

BlazBlue: Chrono Phantasma – Handheld-Port bestätigt

BlazBlue: Chrono Phantasma – Handheld-Port bestätigt

Das 2D Beat’em Up "BlazBlue: Chrono Phantasma", das für die PS3 erscheint, wird nun auch noch für die PlayStation Vita veröffentlicht.
Die portable Variante wird nicht nur die Inhalte der PS3-Version enthalten, sondern auch die Updates der Arcade-Version, sowie "Beach Events".
Wer sich das Spiel schon für die Heimkonsole geholt hat, wird immerhin die DLCs mit der neuen Fassung teilen.


Ob "BlazBlue: Chrono Phantasma" auch in Europa erscheint, ist noch unbekannt.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de